PowerPoint-Präsentation für die Sekundarstufe II Bilderschließung: Geburt Christi

Mit der Erschließung des Botticelli-Bildes lässt sich für Schüler/innen der Kursstufe die theologische Deutung des Geburtsereignisses von Jesus ideal erarbeiten. Hier kündigt sich eine große Veränderung der Welt an, was Sandro Botticelli um 1500 in seinem Bild ausdrückt. Er setzt das neugeborene Christkind in den Kontrast zu den Mächtigen seiner Zeit.

Mithilfe der eingehenden Beschäftigung des Bildes erhalten die Schüler/innen einen Einblick in die Weltsicht des Künstlers und seiner Zeitgenossen und erfahren einen sicherlich für sie neuen Zugang zur Weihnachtsgeschichte.

Zeitlicher Rahmen ist eine Doppelstunde mit diversen Möglichkeiten zur Erweiterung und Arbeitsaufträgen als Hausaufgabe.

Enthalten sind:

  • PowerPoint-Präsentation
  • Lehrerhandreichung im pdf-Format (24 Seiten)
  • 3 Arbeitsblätter im pdf-Format
  • Hochauflösende Bilddateien der beiden Bilder von Sandro Botticelli im jpg-Format

Details zum Buch

Gerhard Büttner
PowerPoint-Präsentation; Lehrerhandreichung; Arbeitsblätter; hochaufgelöste Bildvorlagen
Dateiformate: PPTX, PDF, JPG, MP3
E-90-00020

Inhaltsverzeichnis

Zugehörige Medien