Fachliteratur Jeder Ort - überall! Didaktik außerschulischer religiöser Lernorte

Das Fazit „Lernorte gibt es allerorten!“ ermutigt Unterrichtende von der Primarstufe bis zur gymnasialen Oberstufe, zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern auf ungewöhnlichen Lernwegen außerschulische religiöse Lernorte zu entdecken. Dieses Buch gibt dazu didaktische und praktische Hilfen an die Hand.

Details zum Produkt

Andrea Schulte
157 Seiten
1. Auflage 2013
ISBN 978-3-7668-4246-6

„Heraus aus der Schule – hinein ins Leben!“ Dieser Aufruf zum Lernortwechsel hat mittlerweile auch die Religionspädagogik erreicht. Dieses Kompendium informiert grundlegend über Absicht und Anliegen einer Didaktik außerschulischer religiöser Lernorte. An ausgewählten Beispielen wird der Bezug zu schulischen Lern- und Kompetenzbereichen sowie zu religiösem Lernen aufgezeigt. Didaktische und methodische Hinweise sind jeweils auf die verschiedenen Schulstufen bezogen. Fächerübergreifende Hinweise werben für eine kooperative Erkundung von Lernorten wie Bahnhof, Wald, Marktplatz u.a. Das Fazit „Lernorte gibt es allerorten!“ ermutigt Unterrichtende von der Primarstufe bis zur gymnasialen Oberstufe, zusammen mit ihren Schülern und Schülerinnen auf ungewöhnlichen Lernwegen immer wieder neue außerschulische religiöse Lernorte zu entdecken.

Inhaltsverzeichnis

Blick ins Buch

Pressestimmen

Besprechung von Christina Borgers in der Zeitschrift „Pädagogik“, Ausgabe 12/2015, Seite 50
Komplette Rezension lesen

www.theo-web.de, 02/2013, Seite 268f.
Komplette Rezension lesen

Blick ins Buch

Jeder Ort - überall!