Basteln in Schule und Gemeinde Bastelvorlage: Das Kloster

Das vorliegende Modell einer mittelalterlichen Klosteranlage wird auf dem unveränderten St. Gallener Idealplan aus dem 9. Jahrhundert aufgebaut. Die Zeichnung der Bauteile wurde der einfachen, skizzenhaften Darstellungsweise dieses Planes angegelichen, sodass auch Ungenauigkeiten beim Falzen und Kleben einzelner Gebäude nicht störend auffallen werden. Die Gebäude werden in der Bauweise des 9./10. Jahrhunderts dargestellt in Anlehnung an Rekonstruktionen, die Historiker zum St. Gallener Klosterplan anfertigten. Die Größe der aufgebauten Anlage beträgt 42x59 cm.

Das Material enthält neben den Bastelbögen ausführliche Beschreibungen der Modellteile sowie detaillierte Bastelanweisungen und didaktische Informationen. Diese Art des kreativen begreifenden Lernens erfreut sich in Schule und Gemeinde großer Beliebtheit.

Details zum Produkt

Rolf Wertz
49 Seiten mit Kopiervorlagen
Dateiformat: PDF
E-90-00065

Inhaltsverzeichnis

Passend dazu

Bastelvorlagen Religion
Dateiformat: PDF
5,95 Euro

Entnommen aus

Das Kloster
Das vorliegende Modell einer mittelalterlichen Klosteranlage wird auf dem unveränderten St. Gallener Idealplan aus dem 9. Jahrhundert aufgebaut. Die Mappe enthält neben den Bastelbögen ausführliche Beschreibungen der Modellteile sowie detaillierte Bastelanweisungen und didaktische Informationen.

Zum Buch