Thema Qumran: Materialien für Religionsunterricht und Gemeinde

Qumran liegt am nordwestlichen Ufer des Toten Meeres. Hier befand sich bereits im 8./7. Jh. v. Chr. eine israelitische Siedlung. Bei Ausgrabungen fand man die berühmten Qumranschriften. Der sensationelle Fund besteht aus neun mehr oder weniger gut erhaltenen Schriftrollen und etwa 15.000 Fragmenten, die wiederum von insgesamt mindestens 500 bis 600 solcher Rollen stammen.