Fachliteratur Luther unterrichten Fächerverbindende Perspektiven für Schule und Gemeinde

Dieser Band stellt die Frage, wie das Thema Martin Luther und die Reformation sowohl im evangelischen Religionsunterricht als auch in anderen Unterrichtsfächern behandelt werden kann.

Details zum Produkt

Herausgegeben von Thomas Breuer, Veit-Jakobus Dieterich
164 Seiten
1. Auflage 2016
broschiert
ISBN 978-3-7668-4386-9

Dieser Band stellt die Frage, wie das Thema Martin Luther und die Reformation sowohl im evangelischen Religionsunterricht als auch in anderen Unterrichtsfächern der Schule oder auch in der Gemeindearbeit behandelt werden kann, welche Probleme, aber auch welche Chancen und Bereicherungen sich hierbei ergeben. Verfasst sind die Beiträge von Autor/innen, die sowohl in der theologischen Diskussion als auch in der Unterrichtspraxis zu Hause sind und die daher Theorie und Praxis aufeinander beziehen. Das Werk richtet sich an alle, die Anstöße für eine differenzierte und fundierte Erarbeitung der Grundlagen des reformatorischen Erbes in (religions-)pädagogischer Ausrichtung erwarten.

Inhaltsverzeichnis

Blick ins Buch

Pressestimmen

Katechetische Blätter. Jahrgang 2016, Heft 4, Seite 261
Komplette Rezension lesen

Buchbesprechung von Martin Schreiner
Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 15 (2016), H.1, 330f.

Komplette Rezension lesen

Gerhard Büttner, in: Entwurf 2/2016, Seite 65
Komplette Rezension lesen

Produkte zum Thema:

Blick ins Buch

Luther unterrichten