Gemeindeliteratur, Schulbuch Religionen im Gespräch Hinduismus - Buddhismus - Islam Ein Arbeitsbuch zum interreligiösen Lernen

Dieses Arbeitsbuch bietet grundlegende Informationen zu Hindu-Religionen, Buddhismus und Islam. Anhand von aktuellen Beispielen wird aufgezeigt, wie alltagsrelevant religiöse Lehren und Praktiken tatsächlich sind. Brennende ethische Fragen werden dabei ebenso thematisiert wie die Themenkreise Toleranz, Fundamentalismus, Relativismus und Pluralität, Menschenrechte und Dialog der Religionen.

Details zum Produkt

Henning Wrogemann
224 Seiten
1. Auflage 2008
broschiert
ISBN 978-3-7668-4031-8

Religionen und Religiosität sind für das Miteinander von Menschen in einer pluralen Gesellschaft von zunehmender Bedeutung. Es stellt sich jedoch die Frage, welchen Beitrag sie zu leisten vermögen: Wirken sie durch ihre Sinnangebote, Wertorientierungen, Symbole und Riten für ein friedliches Miteinander - oder werden sie zum Resonanzboden gesellschaftlicher Konflikte (Beispiel Karikaturenstreit)? Dieses Arbeitsbuch behandelt die Thematik in zwei Teilen. Zunächst bietet es grundlegende Informationen zu Hindu-Religionen, Buddhismus und Islam. Im zweiten Teil wird anhand von aktuellen Beispielen aufgezeigt, wie alltagsrelevant religiöse Lehren und Praktiken tatsächlich sind. Brennende ethische Fragen werden dabei ebenso thematisiert wie die Themenkreise Toleranz, Fundamentalismus, Relativismus und Pluralität, Menschenrechte und Dialog der Religionen.

Inhaltsverzeichnis

Blick ins Buch

Pressestimmen

Buchempfehlung von Otto W. Ziegelmeier auf: www.theology.de
Komplette Rezension lesen

Tipp! Günstiger Kombipreis

Produkte zum Thema:

Blick ins Buch

Religionen im Gespräch

Prüfpreis:
11,00 Euro