Praxismaterialien Neue Zugänge zu den Gleichnissen Jesu Projektorientiertes Stationenlernen zur Reich-Gottes-Lehre für die Klassen 7 bis 10

In den Kernlehrplänen der Klassen 7 bis 10 spielen die Gleichnisse Jesu und die Reich-Gottes-Botschaft eine wichtige Rolle.

Details zum Produkt

Tanja Unewisse
ca. 144 Seiten
1. Auflage 2020
mit Kopiervorlagen in sw und Farbe
broschiert
ISBN 978-3-7668-4527-6

Die Materialien sind als Stationenarbeit aufbereitet, die ausgehend von einer neuen didaktischen Idee weiterentwickelt wurde. Dabei bilden Basis-, Wahl- und Zielstationen die Grundlage, die individuell und auf die Lerngruppe angepasst werden können. Abschließend stellen verschiedene Spiele in den »Endstationen« einen Zusammenhang her zwischen der Lehre Jesu und seinem Leben, sowie zu seiner heilsgeschichtlichen Wirkung.

Die Verlaufspläne bieten schematisch vereinfachte Informationen zur Vorbereitung und Durchführung der Stationenarbeit sowie zur weiteren Vertiefung und Ausdifferenzierung. Eine Anpassung an die jeweilige Lerngruppe ist grundsätzlich möglich, da die Sequenzen individuell angepasst werden können.

Die Gleichnisse in Stationen:
■ Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (bildet den Schwerpunkt)
■ Die Arbeiter im Weinberg
■ Der barmherzige Samariter
■ Die bösen Weingärtner
■ Vom Weltgericht
■ Das verlorene Schaf
■ Endstationen zur Reich-Gottes-Lehre (insbesondere Spiele)

Blick ins Buch

Produkte zum Thema:

calwer materialien: Sekundarstufe I

Die calwer materialien sind eine wahre Fundgrube für alle Unterrichtenden in Schule und Gemeinde. Sie verbinden Themen der Lehrpläne mit Informationen und  kreativen Anregungen und Kopiervorlagen für den Unterricht. Die Bände sind praxiserprobt und haben sich vielfacht bewährt. Auch für den fächerü ...

zur Reihe calwer materialien: Sekundarstufe I
Blick ins Buch

Neue Zugänge zu den Gleichnissen Jesu

Erscheinungsdatum:
März 2020