10 niveaudifferenzierte Unterrichtsbausteine für die Klassen 6-8 Passion und Ostern

Mit Schülerinnen und Schülern über zentrale Inhalte des Glaubens ins Gespräch kommen.

Was ist an einem Abendessen mit Jesus so besonders? Was ruft der Hahn vom Kirchendach? Beten – was bringt’s? Das Kreuz ein „eindeutiges Zeichen“? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt dieser Materialien. Dabei geht es nicht darum, den Schülerinnen und Schülern vorgefertigte Antworten zu geben, sondern vielmehr darum, sich mit ihnen auf den Weg zu machen und nach Antworten zu suchen.

Brot und Wein, der Hahn auf dem Kirchendach, das Kreuz - einige Symbole der Passions- und Osterzeit sind unabhängig von der Kirchenjahreszeit präsent. Einzelne Bausteine können daher auch außerhalb des kirchenjährlichen Kontextes verwendet werden.

Jedem Baustein ist eine kurze religionspädagogisch-didaktische Einführung vorangestellt. Sie können insbesondere Berufsanfänger/innen Anregungen für die Gestaltung des Religionsunterrichts geben. Dabei handelt es sich immer um Vorschläge, die individuell angepasst bzw. neu zusammengestellt werden.

Details zum Produkt

Margit Tschinkel
120 Seiten mit Kopiervorlagen
2. Auflage 2019
Dateiformat: PDF
E-90-00072

Inhaltsverzeichnis

Pressestimmen

EULENFISCH Literaturmagazin 2/2018, Seite 30f.
Komplette Rezension lesen 386921

Theo-Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 17 (2018), H.1.,205, 08.06.2018
Komplette Rezension lesen 384244

Otto W. Ziegelmeier. www.theology.de
Komplette Rezension lesen 381195

Printausgabe

Passion und Ostern

Diese Materialien nehmen Aspekte des Passions- und Ostergeschehens zum Anlass, um mit Schülerinnen und Schülern über Osterbräuche und Feiertage sowie zentrale Inhalte des Glaubens ins Gespräch zu kommen.

Zum Buch

Zugehörige Medien