Thema Exegese: Fachliteratur für Religionsunterricht und Gemeinde

Die biblische Exegese ist die Auslegung von Texten des Alten und Neuen Testaments in der christlichen Theologie und für die Glaubenspraxis.

In fast all unseren Büchern finden sich Auslegungen und didaktisch-methodische Umsetzungsvorschläge, vor allem für den Religionsunterricht. Im Folgenden haben wir daher für Sie ausschließlich Fachliteratur zum Thema zusammengestellt.

Studien zur Thora

Benno Jacob war der bedeutendste deutsch-jüdische Bibelwissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Seit 2013 arbeitet ein deutsch-israelisches Forschungsteam an der Erschließung und Veröffentlichung weiterer Texte aus seinem Nachlass. Nun liegt der erste Band des Projekts vor.

  • 446 Seiten
  • 1. Auflage 2021
  • gebunden
  • ISBN 978-3-7668-4507-8

Adolf Schlatter - Die philosophische Arbeit seit Cartesius (pdf)

  • 316 Seiten
  • 1. Auflage 2020
  • ISBN 978-3-7668-4532-0

Adolf Schlatter - Die philosophische Arbeit seit Cartesius

Ihr ethischer und religiöser Ertrag

  • 316 Seiten
  • 1. Auflage 2020
  • gebunden, mit Lesebändchen
  • ISBN 978-3-7668-4505-4

Adolf Schlatter - Einführung in die Theologie (pdf)

Eine bislang unveröffentlichte Vorlesung Adolf Schlatters aus dem Jahre 1924.

  • 223 Seiten
  • 1. Auflage 2013
  • ISBN 978-3-7668-4531-3

"Sag, wie hast du`s mit der Religion?"

In zweiter Auflage.

Ein praxisnahes Kompendium vor allem für Lehrerinnen und Lehrer die in der Oberstufe unterrichten, sowie Studierende der Religionspädagogik und Theologie.

  • 288 Seiten
  • 2. Auflage 2017
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4445-3

Gottes Wort braucht keinen Vormund

Dieses Buch bietet Anregungen und Wege zum eigenen Verständnis der Bibel.

  • 216 Seiten
  • 1. Auflage 2017
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4424-8

Bibelauslegungen aus jüdischen Quellen

Roland Gradwohls präzise und einfühlsame Auslegung sämtlicher Bibeltexte des Alten Testaments, die von den Evangelischen Kirchen als Predigttexte vorgegeben sind, sucht nach wie vor ihresgleichen.

  • zus. 1.270 Seiten
  • 1. Auflage 2017
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4438-5

Adolf Schlatter - Einführung in die Theologie

Eine bislang unveröffentlichte Vorlesung Adolf Schlatters aus dem Jahre 1924.

  • 223 Seiten
  • 1. Auflage 2013
  • gebunden, mit einem Lesebändchen
  • ISBN 978-3-7668-4274-9

"Mir würde das auch gefallen, wenn er mir helfen würde"

In diesem Sonderband werden aktuelle Zugänge von Kindern und Jugendlichen zur Gottesfrage entfaltet. In dem extra für diesen Band verfassten Beitrag "Gottesverständnis" von Wilfried Härle wird ein aktueller systematisch-theologischer Zugang zur Gottesfrage geboten.

  • 215 Seiten
  • 1. Auflage 2011
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4194-0

Bibel auslegen

Der Band führt in die Grundlagen der Bibelauslegung ein und geht der Frage nach: Was muss ich alles wissen und können, um einen biblischen Text zu verstehen? Schritt für Schritt zeigt der Band, wie die Bibel heute erschlossen werden kann.
  • 112 Seiten
  • 2. Auflage 2019
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4147-6

Der Himmel geht über allen auf

Der renommierte Religionspädagoge und Exeget Horst Klaus Berg legt eine Sammlung Biblischer Reden und Meditationen vor, die aus seiner Gemeindetätigkeit hervorgegangen sind. Es handelt sich um Auslegungen zentraler alt- und neutestamentlicher Texte, die einen weiten Bogen spannen von der "Vertreibung aus dem Paradies" bis zur "Erneuernden Kraft des Heiligen Geistes".
  • 160 Seiten
  • 1. Auflage 2005
  • ISBN 978-3-7668-3909-1

Schlüssel zur Bibel

Die Bibel ist Grundlage des christlichen Glaubens und deshalb für den Religionsunterricht unentbehrlich. Dieses Buch ist eine Einführung in grundlegende Fragen der Bibeldidaktik und bietet zudem einen eigenständigen bibeldidaktischen Entwurf.
  • 255 Seiten
  • 1. Auflage 2009
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4084-4

Adolf Schlatter - Ein Leben für Theologie und Kirche

Werner Neuer legt ein detailgetreues, allgemein verständlich geschriebenes Buch vor, das das Ineinander und Miteinander von Leben und Werk Adolf Schlatters auf faszinierende Weise darzustellen versucht.
  • 937 Seiten
  • 1. Auflage 1996
  • Leinen, mit Schutzumschlag
  • ISBN 978-3-7668-3390-7

Das Buch Exodus

Benno Jacobs zweites großes Kommentarwerk beruht auf der Voraussetzung einer weitgehenden Einheitlichkeit des Exodusbuches; sie ist tief verwurzelt im jüdischen Schrifttum, in all seinen Verzweigungen, ohne die philologischen, theologischen und historischen Erkenntnisse moderner Bibelforschung außer acht zu lassen.
  • 1098 Seiten
  • 1. Auflage 1997
  • Gebunden
  • ISBN 978-3-7668-3515-4

Das Buch Genesis

Benno Jacob (1862-1945) gilt als einer der bedeutendsten Bibelexegeten des 20. Jahrhunderts. Martin Buber und Franz Rosenzweig griffen bei ihrer Bibelübersetzung auf seine Arbeiten zurück.

  • 1055 Seiten
  • 1. Auflage 2000
  • gebunden
  • ISBN 978-3-7668-3514-7

Die Exegese hat das erste Wort

Der vorliegende Band versammelt Beiträge zweier internationaler Tagungen zu Leben und Werk Benno Jacobs, die in Jerusalem und Hamburg veranstaltet wurden. Sie haben zum Ziel, das vielfältige theologische Schaffen und die bleibende Wirkung Benno Jacobs zu dokumentieren und sie für die aktuelle Forschung zu erschließen.
  • 200 Seiten
  • 1. Auflage 2002
  • gebunden
  • ISBN 978-3-7668-3745-5

Die Gleichnisse Jesu

Die Gleichnisse sind schöne und anspruchsvolle Texte. Sie im Religionsunterricht zu behandeln ist eine lohnende Aufgabe. Dieses anregende und klar strukturierte Arbeitsbuch ist wärmstens zu empfehlen für Studium und Unterrichtspraxis.
  • 224 Seiten
  • 2. Auflage 2008
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-3765-3

Theologie kompakt: Altes Testament

Dieser Band vermittelt Überblickswissen zu den verschiedenen Disziplinen (Geschichte Israels, Bibelkunde, Methoden, Theologie des Alten Testaments, Hermeneutik) sowie eine Hinführung zur Bibeldidaktik mit Beispielexegese.

  • 176 Seiten
  • 2. Auflage 2007
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-3754-7

Adolf Schlatter - Glaube und Wirklichkeit

Johannes von Lüpke hat zentrale Beiträge des großen Theologen Schlatters ausgewählt, die seinen gesamten Schaffensprozess während eines halben Jahrhunderts markieren.

  • 1. Auflage 2002
  • Gebunden
  • ISBN 978-3-7668-3795-0

Kombi-Paket: Genesis, Exodus und Exegese zusammen, 3 Bände

Durch die Veröffentlichung dieser drei Kommentare wird das Werk des großen jüdischen Gelehrten Benno Jacob einem breiteren Publikum zugänglich gemacht.

  • 1. Auflage 2002
  • gebunden
  • ISBN 978-3-7668-3813-1

"Im Himmelreich ist keiner sauer"

Der zweite Band des "Jahrbuchs für Kindertheolgie" widmet sich einem vernachlässigten Thema religionspädaogigscher Praxis: Wie gehen Kinder mit der Bibel um?

  • 1. Auflage 2003
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-3817-9

"Man hat immer ein Stück Gott in sich"

Das Jahrbuch richtet sich an alle, die mit der religiösen Erziehung jüngerer Kinder befasst sind. Dieser Sonderband legt facettenreiche Kinderexegesen zu alttestamentlichen Texten vor.

  • 1. Auflage 2004
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-3879-7

"Jesus würde sagen: Nicht schlecht!"

Die Beiträge dieses Sonderbandes behandeln die Fragestellung der "Kompetenzorientierung" aus unterschiedlichen Perspektiven. Deutlich wird: Kindertheologie und Kompetenzorientierung sind keine "konkurrierenden" Geschwister, sondern stehen in einem komplementären Verhältnis zueinander.

  • 199 Seiten
  • 1. Auflage 2011
  • broschiert
  • ISBN 978-3-7668-4182-7